• babyzimmer-mary-weiss-wickelkommode-babybett-sessel

Babybett „Mary“ | 140 x 70 cm | mit Bettkasten | zum Bettsofa umrüstbar

299,00 339,00 

Lieferzeit: variabel, bitte die Optionen auswählen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer:BA-Mary Kategorien: ,
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Von einem Babybett verlangt man vor allem eines: es soll sicher konstruiert und mit für das Kind undenklichen Materialen gefertigt sein. Eben diese Anforderungen waren der Anlass für die Konzeption des Babybetts „Mary“. Es ist gedacht für Eltern, die sich keine Sorgen machen wollen, wenn Sie Ihr Kind schlafen legen. Bei der Planung des Bettchens haben wir berücksichtigt, dass nirgendwo scharfen Ecken oder Kanten vorhanden sind. Auch gibt es keine leicht lösbaren Kleinteile, an denen sich Kinder verschlucken könnten.

Für das Babybett „Mary“ in 140 x 70 cm und das Modell in 120 x 60 cm wurden nur Lacke, Farben und Lackierungen verwendet, die nicht ausdünsten und auch bei Körperkontakt vollkommen unbedenklich für das Kind sind. Diese Eigenschaften wurden zuvor im Labor getestet und sind entsprechend EU-zertifiziert. Zimmeria garantiert Ihnen so, dass alle Möbel fürs Babyzimmer sicher und unbedenklich für die Gesundheit sind.

Kinderbett „Mary“ wächst mit Kindern

Schon nach wenigen Monaten beginnt ein Baby damit, ganz von allein zu sitzen. Rasch lernt es, sich an Gegenständen hochzuziehen und von da an dauert es nicht mehr lange, ehe es mit ersten eigenen Schritten die Welt entdeckt. Da es weder ökologisch noch ökonomisch sinnvoll ist, für jede dieser Entwicklungsstufen ein neues Kinderbett anzuschaffen, ist das Babybett „Mary“ in der Lage, der Entwicklung Ihres Kindes gewissermaßen zu folgen.

Der Lattenrost kann beim Babybetts „Mary“ in drei verschiedenen Levels angebracht werden. Ein Säugling sollte praktischerweise weit oben liegen sollte, damit Sie es leicht heraus- und wieder hineinlegen können. Kleinkinder, die bereits sitzen können, benötigen etwas mehr Abstand zwischen Matratze und Oberkante vom Gitterrost. Ansonsten ziehen sie sich über das Geländer und fallen hinaus.

Gerade Babys und Kleinkinder bewegen sich viel im Schlaf. Eine beidseitige Gitterfront ist deshalb unverzichtbar. Bei älteren Kindern hingegen stören diese Gitter nur, da das Kind versuchen wird, über sie hinweg aus dem Bett zu klettern – mit der Gefahr, dabei zu stürzen und sich zu verletzen. Später können Sie die Gitterfronten beim Babybetts „Mary“ bei Bedarf entfernen. Sofern auch das ältere Kind unruhig schläft und daher nicht vollkommen auf den Seitenschutz verzichten kann, besteht die Möglichkeit, zwei der Schlupfsprossen zu entfernen. Das Kind hat dann die Möglichkeit, selbstständig aus dem Bett zu kommen, ohne über das Gitter steigen zu müssen.

Babybetten mit Bettkasten

Da das Babybett „Mary“ möglichst lange Freude bereiten soll, wurde beim Design auf elegante Zurückhaltung gesetzt. Die Formensprache ist also zwar schlicht, aber eben auch klassisch. Das garantiert, dass Sie und Ihr Kind sich auch nach Jahren des Gebrauchs noch nicht an dem Kinderbett satt gesehen haben. Bewusst neutral ist auch die weiße Farbe des Betts gewählt. Sie können es daher ebenso gut in ein Mädchen- wie ein Jungenzimmer stellen. Durch den integrierten Bettkasten eignet es sich zudem hervorragend auch für kleinere Kinderzimmer, sodass das Kinderbett tagsüber auch zum Spielen genutzt werden kann.

Babybett „Mary“ im Überblick

Material: Buche massiv + MDF + Spanplatte

Farbe: Weiß

Abmessungen: als Babybett: B78,6 x L146,1 x H90,6 cm | als Kinderbett: B78,6 x L146,1 x H61,8 cm

Liegefläche: 140 x 70 cm

Abnehmbares Seitenteil: Ja

Lattenrost höhenverstellbar: 3 Stufen

Schutzbarriere gegen das Herausfallen: Nein

Zum Kinderbett umrüstbar: Ja

Bettkasten: Ja

Rollen: Nein

Schlupfsprossen ausziehbar: Ja (2 Stück)

Wickeltisch, Kommode, Bücherregal nach Anfrage bestellbar: Ja

Matratze, Bettwaren und Dekoration sind nicht im Lieferumfang enthalten!

Lieferung erfolgt im zerlegten Zustand | Montagematerial beiliegend | Nur Selbstmontage

Unsere anderen Babybetten sind auch einen Blick wert.

Zusätzliche Information

Bettkasten

mit Bettkasten, ohne Bettkasten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Das könnte Ihnen auch gefallen …