Blog Post

Babybett Magnifique Lux mit Swarovski Kristallen von Italbaby - Sofa-Variation

Babyzimmer im Schlafzimmer – Ja oder Nein?

Ihr kleiner Sonnenschein vervollständigt bald Ihre Familie. Wenn die Aufteilung der Wohnung es nicht anders zulässt, richten Sie die Babyecke ohnehin im Schlafzimmer ein. Stünde ein weiterer Raum als potentielles Babyzimmer zur Verfügung, stellt sich die Frage: Sollen wir das Babyzimmer im Schlafzimmer integrieren oder separat gestalten? Wir haben die schönsten Ideen und sinnvolle Informationen als Entscheidungshilfen für Sie zusammengetragen.

Babyzimmer und Schlafzimmer in Einem: Die Vorteile

Das Babyzimmer ins Schlafzimmer zu integrieren bietet zahlreiche Vorteile, insbesondere zur Nachtzeit. Denn wenn Ihr Augapfel weint und schreit, müssen Sie nur einen kurzen Weg zurücklegen, um Trost zu spenden. Auch dem Füttern und Stillen können Sie schneller nachgehen – Sie profitieren insofern davon, dass Ihr Schlaf nicht so lange unterbrochen wird. Ihren Liebling nachts nah bei sich zu haben beruhigt zudem Eltern wie Kind. Denn die Schlafgeräusche der Eltern wirken sich nachweislich positiv auf das Baby aus: Sie vermögen es sogar, das Risiko für den plötzlichen Kindstod zu vermindern. Dank eines Beistellbettes sind Sie Ihrem Baby besonders nah – im Elternbett selbst schlafen sollte es aber nicht. Hier droht Erstickungs- und Überwärmungsgefahr.  Denn die Körperwärme der Eltern, die Wärme ihrer Decken sowie eine zu weiche Matratze erhöhen deren Risiko.

Babybett im Elternschlafzimmer: Die Nachteile

Das Baby in unmittelbarer Nähe zu wissen ist ein wunderschönes sowie beruhigendes Gefühl. Dennoch gilt es, auch die Nachteile einer Integration des Baby- ins Schlafzimmer zu berücksichtigen. Die Schlafgeräusche der Eltern haben einerseits eine positive Wirkung auf den Säugling. Andererseits können eben diese den tiefen und langen Babyschlaf stören. Auch müssen Sie bedenken, dass abendliches Fernsehen im Schlafzimmer, lautstarke Gespräche sowie Lesen aufgrund der hellen Lichtverhältnisse nicht länger möglich sind. Sie würden das Einschlafen Ihres Lieblings verzögern oder unterbrechen. Dasselbe gilt für den Fall, dass Ihr Partner früh zur Arbeit muss, und dessen Wecker auch das Baby aufweckt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Related Posts

babyzimmer-gute-nacht-komplett-2-teilig
Das niedliche Babyzimmer in Rosa

Im Babyzimmer in Rosa sehen Sie alles durch die rosarote Brille. Bekanntermaßen trübt diese

Babyzimmer-Set Nature Baby in Weiß mit Eiche Lifestyle
Baby Einrichtung für die kleine Wohnung: Klein, aber oho!

Babys Erstausstattung in einer kleinen Wohnung unterzubringen stellt für viele werdende Eltern eine Herausforderung

babybett-magnifique
Babyzimmer Trends 2020

Wie jeder andere Raum des Hauses unterliegt auch das Babyzimmer jährlich neuen Interior-Trends. Richten

Schaukelsessel-Stillstuhl-Relaxsessel-De-Luxe-von-Quax-Sand-für-Babyzimmer-beige-zimmeria
Sessel für die Eltern: Ein Ort zum Kuscheln

Sie möchten eine Kuschelecke schaffen, die Geborgenheit und Gemütlichkeit ausstrahlt? Einen behaglichen Ort, an

Haus-Kinderbett "Lotta" Lifestyle
Der Umstieg zum Kinderbett

Das optimale Kinderbett und wann ein Umstieg sinnvoll ist Das größte Glück Ihrer Welt wurde

zahlungsanbieter-klarna-zimmeria-auf-rechnung
Babymöbel mit Zahlungsarten „Rechnung mit Klarna“ und „Ratenkauf mit Klarna“ kaufen

An alle Kunden die per Rechnung oder auf Raten zahlen wollten. Wir haben das Fehler

babybett-gute-nacht-minz-farben
Babybett mit dem Namen Ihres Kindes gesucht?

Babybetten mit individuellen Namen Möchten Sie ein Bettchen haben mit Namen Ihres Kindes? Etwa so… Einfach

facebook-ueber-2000-likes
2000 Likes bei Facebook!!!

2000 Facebook-Likes Wir sagen Danke dafür an alle Kundinnen und Kunden. Ihr Vertrauen spornt uns